Rundenwettkampfsaison 2004 für Luftpistole

In der Rundenkampfsaison 2004 nahm unsere Luftpistolenmannschaft erfolgreich in der 4.Grundklasse des Schützenkreises Offenbach teil.
Die Luftpistolenmannschaft besteht aus den Schützen: Klaus Reinhardt (Mannschaftsführer), Leon Kern, Hans Pederson, Wolfgang Füller und Clemens Gerwe.
Am Ende kam der erste Platz in dieser Klasse heraus und damit die Qualifikation für den Aufstieg.

Die Rundenkampftermine und Ergebnisse im Einzelnen:

01.09.2004 Neu Isenburg 3 - SV Diana 1 1382 : 1325
07.09.2004 SV Diana 1 - Seligenstadt 2 1387 : 1312
23.09.2004 Mühlh.-Dietesheim 3 - SV Diana 1 1329 : 1402
05.10.2004 SV Diana 1 - Dietzenbach 4 1412 : 1406
11.10.2004 Diana Hausen 3 - SV Diana 1 1253 : 1387
26.10.2004 SV Diana 1 - Neu Isenburg 3 1413 : 1388
01.11.2004 Seligenstadt 2 - SV Diana 1 1374 : 1396
09.11.2004 SV Diana 1 - Mühlh.-Dietesheim 3 1393 : 1358
17.11.2004 Dietzenbach 4 - SV Diana 1 1416 : 1377
23.11.2004 SV Diana 1 - Diana Hausen 3 1428 : 1322


Abschließender Punktestand: 16 : 4

...und damit Platz 1! :-)


Einzelergebnisse der Schützen:

Schütze 01.09. 07.09. 23.09. 05.10. 11.10. 26.10. 01.11. 09.11. 17.11. 23.11.
Clemens Gerwe . 322 339 355 344 344 341 336 337 351
Wolfgang Füller 323 347 342 356 342 340 340 343 329 350
Leon Kern 291 304 . 284 281 . . 289 238 .
Hans Pederson 351 352 360 336 350 362 347 352 352 357
Klaus Reinhardt 360 366 361 365 351 367 368 362 359 370



Gute Ergebnisse Rundenwettkämpfe Großkaliber-Sportpistole

Die Mannschaft der Großkaliber-Pistolenschützen hat 2004 hat in der Gesamtwertung den hervorragenden 2. Platz hinter der sehr starken Mannschaft aus Buchschlag belegt.

Mannschaftswertung Schützen Kreisklasse

LNr.PunkteGesamtVerein
1 20 14883 Buchschlag 1
2 10 14428 Diana Jügesheim 1
3 10 14189 Hainstadt 1
4 8 14259 Mühlh.-Dietesheim 2
5 6 14348 Sprendlingen 2
6 6 13917 Heusenstamm 1


Einzelergebnisse der Schützen aus Jügesheim

LNr.Anz Gesamt Schnitt BErg Name 1.RWK 2.RWK 3.RWK 4.RWK 5.RWK 6.RWK 7.RWK 8.RWK 9.RWK 10.RWK
4 10 3673 367,3 377 Füller Wolfgang 357 362 362 372 371 363 368 373 368 377
5 10 3639 363,9 372 Nowak Achim 352 364 365 367 357 366 362 372 364 370
6 9 3362 373,56 384 Schmitz Jürgen 375 373 375 364 384 375 0 368 377 371
28 4 1414 353,5 366 Schutz Lothar 0 0 0 0 0 0 352 348 366 348
30 4 1314 328,5 360 Pederson Hans 298 0 360 338 0 0 318 0 0 0
37 1 348 348 348 Reinhard Klaus 0 348 0 0 0 0 0 0 0 0
38 1 347 347 347 Schulz Jörg 0 0 0 0 0 347 0 0 0 0
40 1 331 331 331 Keller Roland 0 0 0 0 331 0 0 0 0 0



Teilnahme bei der Hessischen Landesmeisterschaft 2004 des DSB

Auf der Landesmeisterschaft 2004 erreichten Schützen von Diana Jügesheim folgende Ergebnisse:

Großkaliber

Großkaliber Revolver .44 Magnum, Altersklasse
8. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 368 Ringen
25. Platz, Wolfgang Füller mit 351 Ringen

Großkaliber Revolver .357 Magnum, Altersklasse
9. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 373 Ringen
21. Platz, Wolfgang Füller mit 365 Ringen

Großkaliber Pistole 9mm, Altersklasse
31. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 339 Ringen


Vorderlader

Perkussionsdienstgewehr
6. Platz, Karlheinz Zell mit 131 Ringen

Perkussionsfreigewehr
10. Platz, Karlheinz Zell mit 140 Ringen

Steinschlossgewehr
21. Platz, Karlheinz Zell mit 126 Ringen

Perkussionspistole, Altersklasse
4. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 140 Ringen

Perkussionsrevolver, Altersklasse
23. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 129 Ringen

Steinschlosspistole
34. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 114 Ringen


Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft in Pforzheim 2004 des DSB

An der Deutschen Meisterschaft des DSB nahm Karlheinz Zell teil. Hier seine Ergebnisse:

Perkussionsfreigewehr
42. Platz, Karlheinz Zell mit 136 Ringen

Perkussionsdienstgewehr
66. Platz, Karlheinz Zell mit 119 Ringen


Erfolgreiche Teilnahme bei der Gaumeisterschaft 2004

Auf der Gaumeisterschaft 2004 erreichten Schützen von Diana Jügesheim folgende Ergebnisse:

Großkaliber Revolver .357 Magnum, Altersklasse
2. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 383 Ringen
7. Platz, Wolfgang Füller mit 365 Ringen
32, Platz, Norbert Ulke Norbert mit 332 Ringen
und in der Mannschaft den 7. Platz mit 1080 Ringen

Großkaliber Pistole 45 ACP, Schützenklasse
32. Platz, Achim Nowak mit 354 Ringen

Großkaliber Pistole 9mm, Altersklasse
12. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 371 Ringen

Großkaliber Revolver .44 Magnum, Altersklasse
3. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 371 Ringen
4. Platz, Wolfgang Füller mit 363 Ringen

Standardpistole, Altersklasse
7. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 518 Ringen

Freie Pistole, Altersklasse
6. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 241 Ringen

Perkussionsdienstgewehr
4. Platz, Karlheinz Zell mit 114 Ringen
11. Platz, Peter Simon mit 82 Ringen

Steinschlossgewehr
10. Platz, Karlheinz Zell mit 127 Ringen

Perkussionsrevolver
4. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 127 Ringen

Perkussionspistole, Altersklasse
3. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 135 Ringen
20. Platz, Michael Zipf mit 108 Ringen

Steinschlosspistole
3. Platz, Paul-Jürgen Schmitz mit 133 Ringen


2 Kreismeistertitel an Jügesheimer Schützen

(Jügesheim 3.3.2004) Bei den Kreismeisterschaften gingen gleich 2 erste Titel an Schützen von Diana 1910 Jügesheim. In der Disziplin Großkaliberrevolver .44 Magnum wurde Jürgen Schmitz Kreismeister mit 370 Ringen in der Altersklasse. Schützenkollege Wolfgang Füller kam hier auf en 3. Platz. In der Disziplin .357 Magnum ging der Titel an Wolfgang Füller mit 374 Ringen vor seinem Vereinskollegen, der hier den 2. Platz schaffte. Wie der Teamchef Achim Nowak erklärte, sei dies ein beachtlicher Erfolg, denn das Leistungsniveau im Kreis sei in den letzten Jahren stetig gestiegen. Es sei um so erfreulicher, dass gleich 2 Schützen ganz oben dabei seien. Zusätzlich habe sich auch die Mannschaft mit Norbert Ulke und Hans Pederson nun für die Gaumeisterschaft qualifiziert. Man hoffe auch weiter auf die Landesmeisterschaft zu kommen. Im Vorjahr konnten die Jügesheimer in der Mannschaft einen 3. Platz auf der Landesmeisterschaft erzielen. Das Grosskaliber-Leistungsschießen ist ein anspruchsvoller Sport, der Kondition, Konzentration und Nervenstärke erfordert. Geschossen wird nach der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes mit Präzisionsserien und Zeitserien. Neue Mitglieder und Interessierte sind in Jügesheim willkommen. Trainingszeiten sind jeweils Dienstags und Freitags ab 18 Uhr auf dem Vereinsschießstand.